Akkreditierter Studiengang
 
aaq_siegel_system_2

 

Direkt zu


Werde Bauingenier

 19.12.2017

Der neue Leitfaden für die Abschlussarbeit

 03.02.2015


Flyer Bau

 20.03.2014
 

Alle News in Überblick

für Forschungsaufenthalt in den USA
22. Februar 2018; Fulbright-Kommission/U. Rentschler

Im Doktorandenprogramm fördert die Fulbright-Kommission vier- bis sechsmonatige USA-Aufenthalte junger deutscher Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die am Beginn ihrer Promotion stehen (Studium bereits abgeschlossen!) und im Rahmen Ihrer Dissertation ein Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule oder wissenschaftlichen Einrichtung durchführen.

Die Stipendienleistungen beinhalten die Reisekosten, eine Unterhaltskostenpauschale in Höhe von 1.600 Euro/Monat, eine Kranken- und Unfallversicherung, einmalig 300 € und die kostenfreie Beantragung des Fulbright J-1 Visums.

Einreichung der Bewerbung muss mit Begleitunterlagen bis 15. März bzw. 15. September eines jeden Jahres erfolgt sein, Förderbeginn dann jeweils im darauffolgenden Oktober bzw. April.

Kontakt: German-American Fulbright Commission, Antje Outhwaite, Lützowufer 26, 10787 Berlin, outhwaite @ fulbright.de, 030 284443-30
Links:  Informationen der Fulbright-Kommission zum Förderprogramm